G 8 – und schon wieder mal die Welt retten


Es ist mal wieder soweit. Am Wochenende treffen die  G8 Regierungschefs in den USA zusammen um einen neuen Versuch zu unternehmen, die Welt zu retten. Wie die Welt zu retten sei ist darüber kann man allerdings geteilter Meinung sein.

AAVAZ.org hat da so seinen eigenen Vorschlag. Insbesondere bemängelt AVAAZ,  dass jährlich ein runde Billion Dollar Steuergelder an Kohle- und  Ölunternehmen gezahlt werden, also an diejenigen, die nachhaltig den Planeten zerstören.

 

Die Bäume wachsen nicht in den Himmel. Unsere Erde ist eine bunte aber sehr empfindliche  Seifenblase. Wollen wir warten und zusehen  bis sie platzt?

 

 

Ernesto O.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s