Aktuelles Börsenkrötenwetter

…und hier nun das erste Börsenkrötenwetter:

Für die kommenden 7 Tage, den folgenden Monat und bis zum 5. Januar 2013.

Bleibt nur noch zu erwähnen, dass Wetterförsche und Börsenkröten etwas gemeinsam haben. Sie können sich irren, besonders wenn plötzliche Unwetter heranziehen sollten.

Übrigens: Damit das Krötenwetter nicht so alleine daher kommt, wird es in Zukunft noch mit einigen Börsenanektoden und Weisheiten aus dem Erfahrungsschatz der Kleinanleger garniert.

Ernesto o.

Ernesto ´s Börsenkrötenwetter

                                                                                                                                                                                               Ernesto´s Börsenkrötenwetter
Kennen Sie Paul. Nein? Na, klar doch. Paul, die Krake!
Genau, das war der Tintenfisch aus dem Sealifeaquarium in Oberhausen, der die Fußballspiele der letzten WM in Südafrika voraus orakelte.  Böse Zungen munkelten ja, er hätte dran glauben müssen, weil er die Endspielniederlage des DFB-Teams gegen Spanien richtig voraus gesagt hat.
Seitdem Paul mit seinen tollen Tips erfolgreich war hat es viele Nachahmer für Sportergebnisse gegeben. Vom heimischen Ziegenbock über Gerda, die Gans, bis zu Müller´s Hauskatze wurden inzwischen fast alle animalischen  Wesen als Hellseher bemüht.
Wen wundert es also, dass ich jetzt zur Aufbesserung meines Börsendepots auf der Suche nach guten Ratgebern die drei Ampelschildkröten aus dem Gartenbaumarkt entdeckt habe.  Sie haben bestimmt die Kompetenz um das Börsenwetter für die drei kommenden Monate vorher zu sagen!  Mit ihrem (Schutz-)Schild haben sie außerdem die Fähigkeit, stürmisch  fallende Aktienkurse zu melden und schließlich:  Kröten in der Geldbörse kann jeder gebrauchen. Oder nicht – oder doch?

Ich werde nun die 3 Kröten – wie taufe ich die drei bloß? – zum Erstenmal befragen. Bis gleich…

Ernesto O.