Christo im Gasometer in Oberhausen


Gut verpackt ist schon halb ausgepackt.

Margots Blog

Dia-Show: Margot

Im Gasometer in Oberhausen finden ja immer wieder sehr interessante Aussstellungen statt.

Mit seinem sog. Big Air Package mit einer Höhe von 90 m, einem Durchmesser von 50 m und einem Volumen von 177.000 Kubikmetern hat Christo eine der größten Skulpturen der Weltkunst geschaffen. Man kann sagen, der Gasometer ist mit einem einzigen, riesig großen Luftballon, genannt Big Air Package, ausgefüllt. Big Air Package besteht aus 20.000 Quadratmetern Gewebe, das durch 4.500 m Seile geformt wird. Das Gewebe ist durchsichtig, so dass das Licht von außen ins Innere dringt und eine transparante Wirkung entfaltet.

Im unteren Bereich des Gasometers erinnert die Ausstellung mit großformatigen Fotografien an bedeutende Projekte, die Christo und Jeanne-Claude in den vergangenen fünf Jahrzehnten gemeinsam geschaffen haben.

Meine Dia-Show zeigt nur einen ganz kleinen Teil seiner Projekte.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s