discorso sofica: Eintracht


 

Die ganze Eintracht unter den Menschen besteht
in ihrer Zwietracht

                                                                                  Seneca

Was der römische Philosoph Seneca  vor 2000 Jahren schon wusste muss heute doch nicht mehr gültig sein – oder?

Leider doch. Eigentlich heißt der Verein ja „Eintracht Frankfurt“, aber zwischen den Fans herrscht Zwietracht.

Der  Vorstand der Frankfurter Eintracht beklagte sich nun über die unerträgliche Verwahrlosung der Fans und schloß deshalb das Web-Forum der Eintracht für eine Woche, damit die „hirnlosen Hitzköpfe“ in sich gehen und den Wert des digitalen Zwiegesprächs wieder schätzen lernen.  Wäre das nicht auch ein guter Plan für Fakebook and Whatsdapp?

Dabei gibt es gute Alternativen. Wir müssen ja gleich wie Bryan Ferry die Köpfe für immer zusammenstecken, ein einfaches Let´s work together tut es auch für uns.

Come on; come on!

Ernesto O.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s