Glü – Glü – Glückskeks

Schön, jetzt du hast deinen Glückskeks geöffnet!

Wer den Schlemmerblock nicht kennt, hat etwas versäumt. Ein ganzes Jahr lang – zu zweit, zu viert, oder mit einer ganzen Gruppe – viele regionale Lokale besuchen und Freizeitangebote nutzen und dabei deutliche Summen Geld sparen, während man die Küchen aller Couleur kennenlernt.

Letzte Woche war unser „Dream-Team“ chinesisch essen und am Ende wurde ein Glückskeks serviert, den ich gerne mit allen teile. Die tolle Wirkung des Kekses ist frappant, ich fühle mich körperlich und seelisch besser. Ausserdem äußere ich häufiger meine wohlüberlegten Ideen, die auf positive Resonanz stossen.

Viel Glück für alle.

Ernesto O.

 

 

P.S: Selbst wenn die Wirkung nur auf einen Placebo-Effekt zurück gehen sollte, die Selbstverstärkung ist enorm.