Trump und die Mörder (Stats of the day)

Stats of the Day – Statistik zum Tage

Infografik: In Tweet-Gewittern | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

 

Eigentlich hätten wir es wissen können – immer wenn es für Donald Trump eng wird, dann tritt er eine Tweetwelle los.

So zuletzt seit Anfang April – nicht zuletzt wegen der innenpolitischen Probleme und der Scheinerfolge seiner Aussen- und Wirtschaftspolitik; vor allem aber weil die Justizbehörden seinen Seilschaften auf der Spur sind.

Wäre Politik ein Schachspiel, so könnten wir genau vorhersagen wie #Trump agiert: „Für 1 geschlagene Figur – 2 gegnerische Figuren nehmen, 2 genommene Bauern als 1 gewonnenen Turm „verkaufen“. Zwischendurch mal einen nebulösen Zug machen und hoffen, dass die Medien ihn als sensationell anpreisen.“

Damit kann er aber weder Trudeau, Macron, Merkel, Putin oder Xi Jinping bluffen. Weil das so ist, versucht er die bisherigen Freunde der USA als Deppen hinzustellen und Regimes wie Nordkorea zu adeln.

Hierzu passt seine Behauptung, die Zahl der Verbrechen in Deutschland würde ganz schlimm zunehmen.

Ob er einfältig ist?

Oder hat er Lügenberatung in Deutschland angefordert?

Will er nur ablenken vom riesigen Gewaltproblem in den USA, das er mit den meilenweit größten Militärausgaben der Welt nicht den Griff kriegt? siehe hier: Big 15 weltweite Militärausgaben

 

Während in Deutschland die Morde an Kindern und Jugendlichen in den vergangenen 17 Jahren gesunken sind

https://de.statista.com/infografik/

laufen die Morde an Schülern in den USA grundsätzlich aus dem Ruder. Auch sonst; siehe Las Vegas 2017 , dabei wurden am 1. Oktober 58 Menschen getötet[1] und 851 weitere verletzt.

2009 – 2-2018

Fazit: Dumm für den amerikanischen Ministerpräsidenten, dass diese Statistiken #True-News sind. Bald werden Päsident Trump die Figuren ausgehen, die seine Lügen noch als Wahrheit verkaufen wollen.

 

Ernesto O.

 

Worte: Stärker als… 5932AE0A

alle Waffen.

Pfeil rotPfeil rot Translation

Die Zerstörungskräfte der digitalen Worte sind erheblich.

 

 

Es ist ja schön wenn jede(r) eine eigene Meinung hat,
dumm nur, fast alle glauben sie wäre richtig.

 

Der dümmste Grund eine Aktie zu kaufen ist, weil sie steigt.
Warren Buffet

Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist,
sondern es muss Gesetz sein, weil es recht ist.
Charles de Montesquieu, 1689-1755

 

Die Gewalt von Worten
kann manchmal schlimmer sein
als die von Ohrfeigen und Pistolen.
Heinrich Böll 1974

 

Ich liebe Gott, weil er mich inspiriert
und gleichzeitig meinen Wahnsinn stoppt.
Xavier Naidoo

 

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Albert Einstein

 

Arme werden ärmer und
Reiche werden reicher.
Aus Street Worker 1-2/2017



Gerichte sprechen nicht Recht,
sie fällen nur Urteile.
(ein ungenannter Finanzamtbeamter)

In der Realität ist die Wirklichkeit oft eine Illusion.
Heinz Becker

 

Eine Vernunft, die der Unvernunft vorschreibt was sie zu tun hat ist unvernüftig.
Eine Unvernunft, die tut was sie will sowieso.
Was wir brauchen ist eine Vernunft,
die der Unvernunft den Raum gibt,
aus dem Vernünftiges erwachsen kann.

 

Wäre Gott ein Diktator, wäre er der Teufel.

 

Wir sagen Ihnen jetzt, dass sie demokratisch sein sollen.
Solange sie demokratisch sind, gibt es keine Probleme.
R.T. Erdogan

Wir sagen ihm jetzt, dass er undemokratisch ist.
Solange er undemokratisch ist, hat er jede Menge Probleme.
Frau aus dem Volke

 

«Wenn Abstimmungen das System ändern könnten, wären sie verboten»
Can Dündar

Letzte Woche wurde mit einem Handy aufgezeichnet, wie eine Frau mit Kopftuch bei einem Streit in einem Bus brüllte: „Erdoğan ist weltberühmt. Schon bald werdet ihr alle krepieren!“ Das sind keine im Affekt dahergesagten Worte. Viele im Ja-Lager versteigen sich derzeit zu blutigen Drohungen. Als die Nein-Sager begannen, mit ihren Aktionen auf die Straße zu gehen, teilten zwei Gymnasiasten auf Facebook ein Foto von sich mit Pistolen in den Händen. Darunter stand: „Wir warten auf der Straße auf alle, die Nein sagen.“ Sie wurden festgenommen, aber nach kurzer Zeit freigelassen. Kurz darauf kam eine Videonachricht vom Leiter einer Provinzorganisation der Regierungspartei. Darin fragt er: „Was machen wir mit den Nein-Sagern?“, und lässt einen Kugelhagel aus seiner Pistole folgen.        Die Zeit

 

„Eine Predigt muss die Menschen von der Dunkelheit ins Licht führen und nicht andersrum.“
Imam Husamuddin Meyer

 

„Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. […]
Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden,
[sind] genau jene Fähigkeiten, die man braucht,
um eine Lösung als richtig zu erkennen.“
David Dunning

 

Glaube keinem Shitstorm, es könnte ein Bot-Rush sein.

 

Die Menschheit ist lernfähig. Nur bei Ladegeräten nicht. 
c't-Redakteur Michael Link.

Gegenseitiges Vertrauen im Misstrauen.
Kooperation zwischen Geheimdiensten

 

Glauben sie einem Fuchs, bloß weil er auf die Bibel schwört,
dass er nicht mehr die Gänse anpackt?
Robert Halver (über D.Trump)

 

„Der längste Umweg ist der kürzeste nach Hause.” 
Ulysses, James Joyce

 

Ernesto O.