Die Alten und die Dummen

Bye Bye Baby goodbye
Welcome ladies and gentlemen, welcome to BREXIT.
Willkommen meine Damen und Herren, willkommen zum BREXIT.
Today is January 31, 2020 - the day of BREXIT.
Heute ist der 31. Januar 2020 - der Tag des BREXIT.

Erinnern sie sich noch an Y2K, den Tag als der Millenium Bug Unruhe auf der ganzen Welt stiftete? Am Ende gab es ausser einigen technischen Zahnschmerzen nicht viel Ärger deswegen, die darauffolgende Dotcom-Krise war da deutlich schmerzhafter. Ob eines Tages die 2020 geborenen Briten sagen werden: „Oh, das war der Anfang einer großen Krise für Großbritannien“, oder „Hui, das war der Deal des Jahrhunderts“, wird sich zeigen. Aktuell steht es noch in den Sternen.

Jetzt aber ist es erst einmal soweit. BREXIT-Tag. Der Merkur, in München beheimatet, hat hier noch einmal ausführlich den Weg zum Brexit rapportiert.

Es war eine sehr knappe Mehrheit für den BREXIT

Wie die Textquelle belegt waren es „die Alten und die Dummen“ die den BREXIT wollten. Ob die Dummen jetzt bald Alt aussehen werden und die Alten gar die Dummen des BREXIT sind wird sich bald erweisen. Die Briten wetten ja so gerne – ich wette darauf, dass die „Alten und Kranken“ von den angeblich heimgeholten Geldern nicht viel sehen werden und die Kosten für Pflege und Gesundheitswesen steigen werden. Ausserdem wette ich darauf, dass „die armen Dummen“ weder wesentlich mehr Lohn noch mehr Jobs erhalten werden. Ja, ich wette sogar darauf, dass die Politiker, die das alles so wollten eine ganze Menge Gegenwind aus Schottland und Nordirland erhalten werden.

Es bleibt spannend – mal sehen was die jungen Briten (Klein- oder Großbriten) in 20 Jahren über 2020 sagen werden. Schaun mer mal.

Ernesto O.